Gepflegtes Einfamilienhaus mit
Keller in 18528 Bergen auf Rügen

Objektübersicht

  • Objekttyp: Einfamilienhaus

  • Wohnfläche: ca. 130 m²

  • Nutzfläche: ca. 30 m²

  • Grundstücksgröße: ca. 342 m²

  • Zimmer: 4

  • Schlafzimmer: 3

  • Badezimmer: 1

  • Stellplätze: 1 Garage, 1 Stellplatz

  • Baujahr: 1986

  • Kaufpreis: verkauft

  • Gäste-WC

  • Terrasse

  • Keller

Bei Ihren bisherigen, besichtigten Immobilien hat Ihnen immer etwas gefehlt? Dieses Einfamilienhaus in familienfreundlicher Lage von Bergen auf Rügen wird Sie definitiv überzeugen! Einige Features dieses Hauses sind u.a. ein lichtdurchfluteter Wohn-/Essbereich mit moderner Einbauküche, Parkettfußboden mit Fußbodenheizung, ein Kamin und ein wohnlich nutzbarer Vollkeller. Eine Garage sowie ein Stellplatz bieten Ihnen und Ihren Gästen zusätzlichen Komfort. Sind Sie neugierig geworden? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.

Dieses, 1986 in massiver Bauweise errichtete, Haus auf einem ca. 342 m² großen Grundstück wurde hell verklinkert und mit einem Satteldach versehen. Vier Zimmer verteilen sich auf zwei Wohnebenen und ca. 130 m² Wohnfläche. Die herrliche, ruhige Umgebung, beeindruckende Helligkeit und die moderne Ausstattung verleihen dieser Immobilie ihren besonderen Charme.

Über eine verglaste, weiße Sprossentür im modernen Stil erreichen Sie den komfortablen, ca. 10 m² großen und mit hellen Fliesen versehenen, Eingangsbereich. Von hier aus haben Sie Zugang zu allen Bereichen des Hauses. Der Wohn-/Essbereich ist mit hellem Buchenparkett versehen und eine große Fensterfront sorgt für faszinierende Helligkeit. Die Fußbodenerwärmung sowie ein Kamin generieren zusätzlich wohlige Wärme. Dieser Bereich bietet auf ca. 39 m² genügend Stellfläche, um eine gemütliche Wohnlandschaft und einen großzügigen Esstisch für bis zu 6 Personen zu platzieren. Zusätzlich wurde hier ein Weinkühlschrank in die Wand eingelassen und bietet zusätzlichen Komfort.

Vom Wohnzimmer haben Sie Zutritt zur schön gestalteten und mit einem Glasdach versehenen Südwest-Terrasse, welche zu sonnigen Stunden einlädt und mit hochwertigem Bankiraiholz versehen wurde. Erfreuen Sie sich an dem Blick in den geschmackvoll eingewachsenen Garten, welcher schnell zu Ihrem Lieblingsplatz und Ihrer Ruhe-Oase werden wird. Ein komfortables Gartenhäuschen bietet Abstellmöglichkeiten für Ihre Liegestühle und Gartengeräte.

Zurück im Haus gelangen Sie vom Wohnbereich in die offen konzipierte Küche. Die Einbauküche mit den weißen Hochglanzfronten und einer massiven Arbeitsplatte lässt keine Wünsche offen. Ein „Flüster“-Geschirrspüler, ein Kühlschrank, ein Backofen und eine Mikrowelle auf Bedienhöhe sowie die Edelstahlgriffe passen sich optisch perfekt dem Gesamtbild an und lassen durch die verarbeiteten Materialien die Einbauküche nahezu neuwertig erscheinen. Sie kochen gern? Ein besonderes Highlight bietet die Kochinsel mit großzügigem Induktionskochbereich und fünf Feldern in Verbindung mit der hochwertigen Dunstabzugshaube mit Abluft. Kochen Sie hier für Ihre Familie oder Freunde und bleiben sie stets in visuellem und kommunikativem Kontakt mit Ihren Gästen im Wohn- und Essbereich. Ein Hauswirtschaftsraum, welcher als Speisekammer genutzt werden kann, schließt sich der Küche an und ein zeitgemäßes Gäste-WC im Eingangsbereich runden die Erdgeschossebene ab.

Über eine geschwungene, weiße Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss des Einfamilienhauses. Auf der oberen Etage angekommen, erwarten Sie drei Räume, welche optimal als Kinder-, Gäste- oder Arbeitszimmer genutzt werden können und im Jahr 2016 mit einem neuen Laminat- sowie Vinylparkettfußboden versehen wurden. Ein weiteres Highlight des Hauses ist das, im Jahr 2016, komplett sanierte Tageslichtbad mit Doppelwaschtisch und Rainshower-Dusche. Das Badezimmer bietet eine komfortable Größe und zudem die Möglichkeit, eine Badewanne nachträglich zu integrieren, da die Anschlüsse für Zu- und Ablauf bereits vorhanden sind. Ein Wäscheabwurfschacht in den Hauswirtschaftsraum im Untergeschoss erleichtert Ihnen zusätzlich die Hausarbeit. 

Der helle Flur mit einer ausklappbaren Dachbodenleiter und Zugang zum ca. 20 m² großen Spitzboden komplettiert diesen oberen Bereich.

Das Untergeschoss/Vollkeller ist mit ca. 65 m² wohnlicher Nutzfläche und ca. 2,20 m Deckenhöhe angenehm geräumig und wird über eine massiv errichtete Treppe vom Eingangsbereich des Hauses erreicht. Hier stehen Ihnen zwei beheizbare Räume mit einer Größe von ca. 12,50 m² und ca. 26 m² sowie ein Hauswirtschaftsraum mit Dusche und Waschmaschinenanschluss zur Verfügung. Ein ca. 14 m² großer Raum, welcher derzeit als Hobby-Werkstatt genutzt wird, beinhaltet ebenso die Gasbrennwerttherme mit Brauchwassererwärmung durch Solarenergie und stammt aus dem Jahr 2008. Alle Bereiche des Untergeschosses verfügen über Tageslicht-Einfall und sind mit Laminat oder Fliesen und zum Teil mit Heizkörpern ausgestattet.

Abgerundet wird dieses Angebot mit einer massiv errichteten Garage, einem Carport und einem zusätzlichen PKW-Stellplatz hinter dem Haus. Das Einfahrtstor der Garage können Sie selbstverständlich bequem per Fernbedienung öffnen und schließen.

Lassen Sie sich eine Besichtigung dieses Schmuckstückes in begehrter Stadtrandlage von Bergen nicht entgehen. Wir freuen uns auf Sie!

Grundriss-Skizze EG

Grundriss-Skizze EG

Grundriss-Skizze DG

Grundriss--Skizze KG

Grundriss-Skizze KG

  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

  • Ausstellungsdatum: nach dem 01.05.2014

  • Gültig bis: 06.02.2028

  • Baujahr lt. Energieauweis: 2008

  • Primärenergieträger: Gas

  • Energieverbrauch: 107,1 kWh/(m²*a)

  • Warmwasser enthalten: ja

  • Energieeffizienzklasse: D 

Die Stadt Bergen auf Rügen liegt im Zentrum der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern und ist seit 2005 Verwaltungssitz des Amtes Bergen auf Rügen. In der einwohnerreichsten Stadt leben ca. 14.000 Einwohner. Vom Festland ist die Insel Rügen über den Rügendamm (B 96) und zudem seit 2007 über die Rügenbrücke, deutschlands größte Schrägseilbrücke mit drei Fahrbahnen problemlos erreichbar.

Eine zusätzliche Möglichkeit, die Insel Rügen zu besuchen, ist die Glewitzer Fähre zwischen Stahlbrode auf dem Festland und Glewitz auf der Halbinsel Zudar.

Des Weiteren ist der Bahnhof in Bergen an das komfortabel an die ICE-Verbindung nach Binz, Berlin und München angebunden und durch ein dichtes Busnetz der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen auf der Insel vernetzt.

Zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie ein dienstags und donnerstags stattfindender Wochenmarkt sind fußläufig oder mit dem Fahrrad erreichbar.

Mehrere Kindertagesstätten und Kindergärten kümmern sich um die kleinsten Stadtbewohner. Ebenso stehen drei Grundschulen, eine Regionalschule und ein Gymnasium zur Verfügung.

Kulturell laden das “Stadtmuseum Bergen” sowie der “Ernst-Moritz-Arndt Turm” seine Gäste herzlich ein, um mehr über die ehemalige Kreisstadt zu erfahren. Ebenso laden zahlreiche Grünflächen, Wälder und Felder zu Wanderungen und Fahrradtouren ein und bieten zusammen mit dem nahegelegenen „Nonnensee“ verschiedene Möglichkeiten zur Naherholung.